TFI 260 Standard Infrarotthermometer von ebro®

Handlichkeit und Schnelligkeit sind die zwei wichtigsten Merkmale des Infrarotthermometers TFI 260 von ebro®. In weniger als einer Sekunde misst das Gerät die Oberflächentemperatur von Gegenständen oder Waren - Lebensmitteln - in einem Messbereich von -60 °C bis +550 °C. Ein direkter Kontakt muss dafür nicht hergestellt werden, so dass sich mit dem Handmessgerät auch aus der Distanz genaue Ergebnisse erzielen lassen. Dadurch ist dieses Infrarotthermometer ideal für schnelle und unkomplizierte Wareineingangs- und -ausgangskontrollen und andere Anwendungen geeignet.

Unkomplizierte Handhabung

Die Messung übernimmt ein kreisförmig angeordneter 8-Punkt-Laserpointer, der auf das entsprechende Objekt gerichtet wird. Alle relevanten Daten erscheinen auf einem Display mit heller Hintergrundbeleuchtung, so dass ein Ablesen der Messwerte auch in dunkler Umgebung ohne Probleme möglich ist. Der handliche Griff, der Abzugsknopf für die Messwertermittlung und das leichte Gewicht von 179 g inklusive Batterien ermöglichen ein angenehmes und entspanntes Arbeiten auch über längere Zeit oder in schwierigen Positionen.

Anwendungsbereiche für das Infrarotthermometer TFI 260

Das Infrarotthermometer TFI 260 hat sich besonders überall dort bewährt, wo mit Lebensmitteln umgegangen wird: bei der Warenannahme, in der Küche, bei der Essensausgabe oder zur Kontrolle von Tiefkühlprodukten in Gefrierhäusern. Eine Kontamination der Waren wird durch das berührungsfreie Messen ausgeschlossen, so dass jederzeit ein hygienisches Arbeiten möglich ist.

Selbstverständlich lässt sich das TFI 260 für andere Anwendungen nutzen, etwa bei der Messung von Oberflächentemperaturen in gefährlichen oder schwer zugänglichen Bereichen. Eine vom Normalzustand abweichende Temperatur deutet häufig auf tiefer liegende Probleme hin, deshalb ist eine Messung der erste Schritt, Mängel aufzudecken, die dann durch weitere Maßnahmen abgestellt werden können. Mit dem TFI 260 erhalten Sie ein Handmessgerät, das trotz Abstand vom Objekt sichere Messwerte in einem breiten Temperaturspektrum gewährleistet.

Weitere Eigenschaften des TFI 260

Das Handmessgerät wird mit 2 x AAA Micro-Batterien oder entsprechenden Akkus betrieben. Bei Dauergebrauch beträgt die Lebensdauer rund 7 Stunden. Jedes TFI 260 wird werkseitig kalibriert und mit einem entsprechenden Zertifikat ausgeliefert. Das Gehäuse besteht aus strapazierfähigem ABS.

Für weitere Fragen zu diesem Infrarotthermometer nehmen Sie einfach Kontakt zu unserem Service-Team auf. Wir erläutern Ihnen gerne alle Vorteile des Gerätes.