Neuer Ansprechpartner Region Nord / Ost

 

In 8 Schritten zum GMP konformen Mapping von Lagerräumen

 

Die Forderungen der weltweiten GMP (Good Manufacturing Practice) Regularien bezüglich Lagerung und Logistik sind sich in einem Punkt einig.
Wenn es zum Monitoring von Lagerräumen und -hallen kommt, muss nachgewiesen worden sein, wo sich die Schwachstellen hinsichtlich der Temperaturverteilung befinden.

Eine schrittweise Herangehensweise hilft Ihnen bei einer erfolgreichen Planung und Durchführung des Mappings. Dies unterstützt Sie um die wichtigsten Aspekte der Validierung, speziell die Risikobetrachtung hinsichtlich der Schwachstellen in der Temperatur- und Feuchteverteilung zu erkennen.
 

Mit dem kostenlosen Whitepaper „In 8 Schritten zum GMP konformen Mapping von Lagerräumen“ erhalten Sie umfangreiche Informationen und Fakten zur Durchführung für das Temperaturmapping: